Myong, Jae-Nam der Gründer des Hankido Hapkido

Eintrag am 03. August 2016

17. Todestag

Gründer  und Großmeister Myong Jae Nam, 10. Dan Hapkido Hankido-Hankumdo, Präsident (Kook Sa: Doju), International Hapki Federation World H.K.D. Headquarters.


Seine Kampfkunst lebt in mir weiter ! Kook Sa Nim Myong  starb nach langer und schwerer Krankheit am 03. August 1999 in Yong In, Korea im Alter von 61 Jahren.

 

Hochachtungsvoll

Gerhard E. Hermanski, Schüler

Gründer  und Großmeister Myong Jae Nam, 10. Dan Hapkido Hankido-Hankumdo, Präsident (Kook Sa: Doju), International Hapki Federation World H.K.D. Headquarters.


Seine Kampfkunst lebt in mir weiter ! Kook Sa Nim Myong  starb nach langer und schwerer Krankheit am 03. August 1999 in Yong In, Korea im Alter von 61 Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großmeister Myong, Jae Nam, Korea, Anfang der 90er zu Gast in Deutschland mit Meister Gerhard E. Hermanski, Deutschland

Der Stein der Erinnerung - Hankido und Kuksanim

Anrufen

E-Mail

Anfahrt