BundesKupPrüfung 122/2013

Fast 100 Prüflinge in 11 Leistungsgruppen geprüft!

„Vergiss manchen Fehler im Training, nie aber eine Prüfung“

Großmeister Gerhard E. Hermanski

Leistungs- und Qualitätsprüfung der H.K.D. Germany-Federation - 122/2013 Qualitätsprüfung der Lehrgruppe Hankido-Hapkido & Hanguldo an der Bundesakademie koreanischer Kampfkünste am 23. Februar 2013, Wintersemester.

 

Fast 100 Prüflinge stellten sich in 11 Leistungsgruppen am 23. Februar 2013 ihren Kup-Prüfungen. Großmeister Gerhard E. Hermanski bildete dabei mit den Meistern und Trainern Marek Blokesch und Nadja Hermanski die Prüfungskommission.

 

Los ging es an diesem Tag mit den „kleinen Tigern“ – den Kindertrainingsgruppen zwischen 4 und 12 Jahren.  Mit einer gesunden Portion Adrenalin machten die Weißgurte unter der Leitung von Meisterin Nadja Hermanski den Anfang. Dabei mussten die Prüflinge mit den weißen Gurten gleich doppelten Mut beweisen, denn sie standen nicht nur das erste Mal vor der Prüfungskommission, sondern waren auch nur zu dritt. Abgelöst wurden sie von den Anwärtern auf den halben gelben Gürtel, die damit zum 2. Mal an einer Prüfung teilnahmen. Direkt folgend waren die Kindergruppen von Meisterin Tanja Hermanski an der Reihe ihre Prüfungen abzulegen. Diese wurden erstmals von den Traineranwärtern Tobias Reips und Eileen Komsthöft durch die Prüfung begleitet.

 

Am späten Vormittag durfte dann die Jugendlichen-Gruppe von Meister Marek Blokesch und Assistenztrainer Julian Schweinoch unter dessen Anleitung ihr Können unter Beweis stellen.

 

Während die Eltern den Prüfungsverlauf gebannt auf dem Großbildschirm im Bistro verfolgten oder sich im eigens aufgebauten, beheizten Pavillon vor der Akademie bei Kaffee, Brötchen und Kimchi-Suppe zusammentrafen, zeigte sich der Nachwuchs im Dojang von seiner besten Seite. Während draußen bei frostigen Temperaturen der Schnee vom Himmel fiel, wurde es dort allen schnell warm, denn die Prüflinge kamen auf der Matte bei Fallschule, Basis-Techniken und Theorie-Fragen ins Schwitzen.

 

Zum Schluss zeigte sich Großmeister Hermanski mit unseren Jüngsten besonders zufrieden, denn diese absolvierten ausnahmslos eine weit über dem Durchschnitt liegende Prüfung.

 

Am Nachmittag erkämpften sich dann die Jugendlichen und Erwachsenen ihre neuen Gradierungen. Egal ob langjähriges Mitglied oder Wiedereinsteiger, alle Prüflinge gaben sehenswerte Leistungen ab, wobei besonders die Gruppe der Grüngurte hervorstach. Beim Bruchtest der Jugendlichen und Erwachsenen ging es schließlich darum, alle verbliebene Energie und Konzentration auf den Moment zu bündeln. Mit Willen und Technik ließen die Prüflinge hier einiges an Kleinholz zurück, wobei dieser Teil auch an dem eine oder andere Körperteil eine bleibende Erinnerung hinterließ.

 

Mit Übergabe der Urkunden waren vereinzelte Tränen und blauen Flecken schließlich aber schnell vergessen und die Prüfer konnten in zufriedene Gesichter blicken.

 

Einen gelungenen Abschluss bildeten schließlich die Prüfungen in der Waffenkampfkunst Hanguldo, bei der sich alle Teilnehmer eine neue Schärpe verdienten.

 

Allen Schülerinnen und Schülern sei zur erfolgreichen Prüfung gratuliert! Ein besonderer Dank gilt er der Prüfungskommission und allen weiteren Trainerinnen und Trainern für ihren unermüdlichen Einsatz. Nicht unerwähnt seien wieder die vielen Helfer, die die reibungslose Organisation des Prüfungstags erst möglich machten.

 

Von Eileen Komsthöft und Torben Steinhardt

© 2013 CHONJIIN – Kampfkunst & Medien

Leistungsgruppe 1

Diplom-Trainerin: Meisterin Nadja

Leistungsgruppe 2

Diplom-Trainerin: Meisterin Nadja

Leistungsgruppe 3

Diplom-Trainerin: Meisterin Tanja

Assistenztrainer Meister Tobias

Leistungsgruppe 4

Diplom-Trainerin: Meisterin Tanja

Assistenztrainerin Eileen

Leistungsgruppe 5

Diplom-Lehrer: Meister Marek

Assistenztrainer Meister Julian

Leistungsgruppe 6

Diplom-Lehrer: Meister Marek

Assistenztrainer Meister Julian

Leistungsgruppe 7

mit Prüfer Großmeister Hermanski

und Prüfungsbeisitzer Meister Marek, Meisterin Nadja

Leistungsgruppe 8

mit Prüfer Großmeister Gerhard E. Hermanski

und Prüfungsbeisitzer Meister Marek, Meisterin Nadja

Leistungsgruppe 9

mit Prüfer Großmeister Gerhard E. Hermanski

und Prüfungsbeisitzer Meister Marek, Meisterin Nadja

Leistungsgruppe 10

mit Prüfer Großmeister Gerhard E. Hermanski

und Prüfungsbeisitzer Meister Marek, Meisterin Nadja


Anrufen

E-Mail

Anfahrt